Autor Nachricht

holgi

(immer dabei)

Moin Schulze
also die antennenstellung hat nichts gebracht vom empfang,immer noch ein strich. verwirt
29.06.10, 09:14:22

Schulze

(Administrator)

Da ist ja auch die dickste Wand vom ganzen Haus zwischen. Versuch doch mal den Router hinter die Wand zu bekommen (also quasi nur um die Ecke in´s Esszimmer), das müsste schon reichen.
Zur Not brauchst Du halt so was:
- Netgear WNDR3300 RangeMax Router (63,-) oder
- Netgear DGND3300B RangeMax Modem+Router (75,-) oder
oder halt irgendwas anderes, aber wenn Du im Moment ein Modem + ein Router hast (2 Geräte) würde ich Dir den WNDR3300 als Ersatz für den Router empfehlen (sonst halt den DGND3300B der beides hat) und oben am Rechner würde ich den Netgear WNDA3100 (34,-) empfehlen. Das ist ein USB-WLAN-Adapter, der ebenfalls Dualband und RangeMax kann. Damit sollten sich die Probleme erledigt haben.

Man kann auch ohne Spaß Alkohol haben!

Meine Fotos     Meine Videos

29.06.10, 12:28:43

holgi

(immer dabei)

geändert von: holgi - 01.07.10, 06:14:31

Ich habe einen netgear router mit modem dgn 2000 der hat schon range max (was immer das auch ist)und oben am rechner habe ich ein netgear w-lan usb-stick

30.06.10, 09:49:09

Schulze

(Administrator)

Zitat von holgi:
netgear w-lan usb-stick
Welchen denn?

Man kann auch ohne Spaß Alkohol haben!

Meine Fotos     Meine Videos

30.06.10, 10:00:00

holgi

(immer dabei)

also ich hab oben am pc den wn111,aber der dgnd 3300 scheind ja mehr power zu haben.mal sehen was ich mache.den router um die ecke legen ist auch nicht so toll,dann mus ich wieder längere kabel kaufen und verlegen.aber ich werde es mal testen ob es überhaupt was bringt.wenn ich son router + w-lan stick bei dir bestelle und das immer noch nichts bringt kann ich ihn dann zurück geben.
01.07.10, 06:14:02

Schulze

(Administrator)

Da Du ja schon überall die Netgear "RangeMax" Produkte hast, hilft -außer Ändern des Router-Standortes- wohl nur noch ein sogenannter WLAN-Repeater.

Hier mal zwei gute Produkte:

- Netgear WN802T RangeMax (88,-) um beim Hersteller und somit dem "RangeMax" zu bleiben

- AVM Fritz! WLAN Repeater (61,65-)
Testbericht1, Testbericht2, Testbericht3, usw.

Fazit:
Je nachdem, wieviel Du ausgeben möchtest ist also die Reihenfolge
1. Router im Esszimmer oder Flur aufstellen (Kabel sollten kein Problem sein, nur das Verstecken)
2. Fritz! (soll ja gut und einfach funktionieren)
3. Beim RangeMax bleiben und den Netgear nehmen

auslachen So lieber Holger, nun liegt es an Dir...
Kandidat 1,... lachen
Am Ende darfst Du noch mit dem Herzblatt-Hubschrauber eine Runde über Groß-Nordende fliegen auge

Man kann auch ohne Spaß Alkohol haben!

Meine Fotos     Meine Videos

02.07.10, 08:13:48

Schulze

(Administrator)

Und nu?
Schon was probiert?

Man kann auch ohne Spaß Alkohol haben!

Meine Fotos     Meine Videos

07.07.10, 14:20:43

holgi

(immer dabei)

nö keine zeit,ist auch nicht so megawichtig.meistens hänge ich sowieso im wohnzimmer übers laptop.manchmal denke ich es wäre besser gewesen wenn ich mir ein neues laptop statt des normalen ps`s geholt hätte.
08.07.10, 10:31:32

tt-gummikuh

(immer dabei)

stell den PC doch ins Wohnzimmer, Platz genut habt ihr ja freuen
09.07.10, 09:18:22
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Telefonverkabelung
6 12666
04.04.06, 21:34:30
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder